Antiquariat

Wir über uns

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt im antiquarischen Präsenzbuchhandel auf Märkten und Messen und nicht zuletzt in unserem Ladengeschäft.

45 Stunden an 6 Tagen sind wir garantiert für Sie da:

Mo – Fr 11 Uhr bis 19 Uhr
Sa 10 Uhr bis 15 Uhr

Auf 100 qm Ladenfläche erwarten Sie um die 8000 verschiedene, nach Sachgebieten sortierte Titel. Unsere Ware im Ladengeschäft ist nicht im Computer gelistet. Dadurch können wir sie günstig anbieten und wir haben laufend neue Titel im Geschäft.

Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Geschichte

1987Geschenk einer Freundin, die auswanderte (ca. 200 Bücher, erste Flohmärkte, der Versuch Bücher zu verkaufen
1988Erster Ankauf von Büchern
1990-1996Reisegewerbeschein, regelmäßiger Verkauf von Büchern auf Flohmärkten
1996Eröffnung des ersten Ladenlokals in der Limmerstr. 38 in Hannover-Linden. Da der Ladenraum nur 24 qm hat, weiterhin jedes Wochenende Floh- und Büchermärkte.
2002Kauf und Übernahme des Antiquariats Heinz Meier in der Limmerstr. 60. Vollständige Renovierung des Ladenlokals. Eröffnung im August 2002.
seit 2006Regelmäßige Teilnahme am Gutenberg-Markt zur Frankfurter Buchmesse.
seit 2007Erste Teilnahme am Johannisfest-Buchmarkt in Mainz.
seit 2008Regelmäßig 3 mal jährlich Teilnahme an der Büchermeile in Düsseldorf am Rheinufer.
2009Teilnahme an der Quod-Libet in Hamburg.
seit 2011Teilnahme am Antiquariatstag Hamburg im Museum der Arbeit in HH-Barmbek.
seit 2014Teilnahme an der Leipziger Antiquariatsmesse.
 Teilnahme an den Büchertagen im Altonaer Museum.
Jan. 2015Eröffnung des "Bücherhauses" Beekstr. 21.